Der Schwester Schatten ist wieder da, am 9., 10., 30. und 31. März 2011

Wir nehmen am 9. März 2011 die Szenerie von Inka Bach wieder auf, und zwar auf unserer Premierenbühne im Theater unterm Dach in der Danziger Str. in Berlin / Prenzlberg. Ich spiele den Dichter Georg Trakl, der 27jährig einen rätselhaften Tod in einem Kriegsversehrten-Lazarett starb. Weitere Vorstellungen sind am 10., 30. und 31. März 2011

Wer es noch nicht gesehen hat, seit Oktober 2010 wird Grete, die Schwester Trakls, von Iris Boss gespielt. Wir freuen uns, dass wir mit diesem Stück also noch nicht zu Ende sind, mehr Zuschauer auf dieses Theaterkleinod und damit auch auf einen sehr besonderen Dichter neugierig machen können.

Wer mehr erfahren möchte und schonmal gucken, den verweise ich auf die Site von Ingrun Arans (Regie) okapi productions.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.