ESO oder TESO – Eine Welt für sich

Ein Interview verdeutlicht, dass ich mich nach 20 Jahren Schauspiel

IMG_5319und Theater zur Zeit hauptsächlich mit meiner Stimme, also den Ohren, zeige.

Wessen Ohren, das gilt es noch herauszufinden. Ganz neue Audio-Konsumenten, ganze Gruppen   ( eines bestimmten Schlages möchte ich meinen ) tauchen plötzlich auf, wenn ich mit einem mal auch so etwas wie einen Dunkelelf, einen Bosmer oder

IMG_5408einen Dunmer IMG_5403spreche… Bis vor kurzem habe ich nicht damit gerechnet, was inzwischen für viele Allgemeingut und auch ein selbstverständliches Leben ist. An sie richten sich die Worte Matt Firors: Der Augenblick, auf den ihr schon so ungeduldig gewartet habt, ist endlich gekommen! Ab sofort können zukünftige Mitglieder des Aldmeri-Dominions, des Dolchsturz-Bündnisses und des Ebenherz-Pakts zusammenkommen und ihre Unterstützung zeigen!

So können sich die Eingeweihten freuen darauf,  nicht nur zu schauen und zu hören, sondern zu spielen – zu s e i n. Es können bis zu 2000 sein, so viele, wie das Dorf, in dem ich aufwuchs an Einwohnern zählte, die hier miteinander und gegeneinander antreten, nicht mit haarigen Fusssohlen oder gar auf Neuseeland aber –  doch sehr ähnlich, wenngleich von der eigenen Couch aus. Findet das eigentliche Leben, der wahre Kampf ums Überleben im Grunde woanders statt – und nur das zweifelhafte hierzulande ?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.